Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Thema: Kino Update !

  1. #1
    Level 9 Avatar von Toxina
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    530
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Toxina
    Klasse
    Zauberer

    Kino Update !

    Mehr Storydetails aus Hugh Jackmans "Real Steel"

    Eine Analyse des Drehbuchs zu Hugh Jackmans "Real Steel" hat eine Menge neuer Storydetails ans Licht befördert.


    Auch wenn der von Shawn Levy gedrehte Real Steel mit Hugh Jackman in der Hauptrolle vielleicht nicht ganz so glänzt wie viele andere Blockbuster 2011, könnte sich dieser dennoch gut als Familienfilm etablieren - und damit dem starken Konkurrenzkampf im nächsten Jahr aus dem Weg gehen. Inzwischen gibt es auch eine Analyse des Drehbuchs und dabei sind einige Details zur Geschichte ans Licht gekommen, die etwas anders klingen als erste Meldungen. Wer lieber auf den Trailer wartet, der sollte nicht weiterlesen, alle anderen erwarten moderate Spoiler.

    In Real Steel spielt Jackman einen Mann namens Charlie, der nicht wie angenommen ein Ex-Boxchampion ist oder ein Champion im Roboterboxen. Er arbeitet mehr im Untergrund und hofft, durch den Kauf eines Roboters namens Noisy Boy bei den Kämpfen mitmischen zu können. Im Mainstreamsegment dominiert zur Zeit der Roboter Colossus, der von Tak Mashido gesteuert wird. Dieser hat Colossus in eine Kampfmaschine verwandelt, die sich während des Kampfes anpassen und entwickeln kann und so vernichtet Colossus den aktuellen Aufsteiger Alexrod. Zu jener Zeit muss Charlie auf seinen 11 Jahre alten Sohn Max aufpassen, wozu er wenig Lust hat, aber als ihm Geld dafür geboten wird, nimmt er an und will davon einen Kampfroboter kaufen. Es kommt wie es kommen muss, Charlie und Max werden nach einigen Problemen ein tolles Team. Dabei soll Max gar nicht mal das störende Kind sein, wie wir es aus vielen anderen Filmen kennen, sondern in Real Steel eine wirkliche Bereicherung. Darüber hinaus geben die Roboterkämpfe eine bunte Kulisse für die Charakterentwicklung ab. Am Ende läuft natürlich alles auf den unvermeidlichen Kampf mit Colossus hinaus.

    Interessant an Real Steel ist, dass nicht nur auf Computertechnik gesetzt wird, sondern 19 echte 2,5m große Roboter für die Produktion gebaut wurden. Produzent Steven Spielberg hat Levy sogar angespornt, einen Mix aus CGI und echten Szenen zu nutzen. Neugierig? Der Real Steel Kinostart ist am 6. Oktober 2011 und vielleicht dauert es ja nicht mehr so lange bis zu einem ersten Trailer.Jo...und hier isser....


    "Real Steel" soll am 6. Oktober 2011 in unsere Kinos kommen

    Produced by
    Rick Benattar .... co-producer
    Eric Hedayat .... co-producer
    Shawn Levy .... producer
    Josh McLaglen .... executive producer
    Mary McLaglen .... executive producer
    Susan Montford .... producer
    Don Murphy .... producer
    Jack Rapke .... executive producer
    Steven Spielberg .... executive producer
    Steve Starkey .... executive producer
    Robert Zemeckis .... producer

    Original Music by
    Danny Elfman

    Fazit: Boxen einmal ganz anders !!

  2. #2
    First Expedition Avatar von Brays
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    472
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Lyhia
    Level
    46
    Klasse
    Zerstörer/in
    Volk
    Castaner
    Server
    Arachnea
    Gilde
    Virtus

    Re: Kino Update !

    oh nett !

  3. #3
    Level 9 Avatar von Toxina
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    530
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Toxina
    Klasse
    Zauberer

    Re: Kino Update !

    TRANSFORMERS 3

    TRANSFORMERS 3 | Kino |Regie: Michael Bay

    Originaltitel: TRANSFORMERS – DARK OF THE MOON

    Bedenkt man, dass Regisseur Michael Bay schon immer der Wunschkandidat von Produzent Steven Spielberg war, der aber zunächst kein Interesse an der Regie von TRANSFORMERS hatte, dann kann im Nachhinein Spielberg umso mehr für seine Überzeugungsarbeit gedankt werden.

    Und kaum schrieb Hollywood mit TRANSFORMERS 2 (DIE RACHE) erneut Kino-und Vermarktungsgeschichte, da wurde schon wieder kräftig für TRANSFORMERS 3 in der Autobots-Werkstatt herumgestöbert bzw. die Werbetrommel gerührt. Aber trotz des ganzen Hype im Vorfeld und dem ungebrochenen Erfolg der vergangenen Teile, wird es am Ende bei einer Triologie bleiben. Grund ist sicher neben Bays eigener “TRANSFORMER-Müdigkeit” auch die Erklärung des Hauptdarstellers Shia LaBeouf, nach dem dritten Film nicht mehr zur Verfügung stehen zu wollen…
    TRANSFORMERS 3 – doch in 3D!

    Tja, was jedoch letztendlich zählt, ist ersteinmal weiterhin nur die Mission

    Denn obwohl Paramount Pictures laut dem Regisseur zum Erscheinen von TRANSFORMERS 3 bei der Datierung angeblich einen Fehler gemacht haben soll (ursprünglich geplanter Kinostart war 2012), was jedoch meiner Meinung nach eher nur zum schon fast obligatorischen Blechbolidengeklapper von Michael Bay gehört, ist es nun längst kein Gerücht mehr, dass die Autobots mit dem offiziellen Titel TRANSFORMERS - DARK OF THE MOON bereits im Juli 2011 auf die große Leinwand zurückkehren.

    Und nach dem gewaltigen Erfolg von AVATAR haben sich zudem Produzent Steven Spielberg und Bay darauf verständigt, dass TRANSFORMERS 3 gleichfalls als 3D-Version kommen wird.

    Anfänglich war Bay der neuen Technik gegenüber sehr skeptisch und lehnte sie gar ab. Das aufwändige Equipment ist vorallem beim Dreh von Actionfilmen schwierig(er) zu händeln, jedoch “klappern” gehört auch zum Filmhandwerk und das haben wir von Michael Bay schon oft vernommen…

    Der Megan Fox Ersatz:


    Was allerdings aus Bays geplanten Low Budget-Film für 2010 wird, bleibt vorerst unklar. Der PULP FICTION ähnliche Film PAIN & GAIN, welcher auf der wahren Geschichte um zwei verkrachte Bodybuilderexistenzen basiert, sollte eigentlich in der Drehpause zwischen den beiden Transformers-Teilen produziert werden. Doch der Regisseur machte dazu keine weiteren Ausführungen.

    Bei der inzwischen fast einhellig stattfindenden Lobdudelei für Michael Bay ist zudem erwähnenswert, dass bei weitem nicht alle Sci Fi-Transformers-Fans über die Wahl von ihm als Regisseur glücklich waren und weiterhin sind. Denn seine Designmodifikationen wurden schon auf diversen Internetforen mit “verdammungswürdiges Sakrilegen” verglichen…!

    Tja – über Geschmack lässt sich eben bekanntlich streiten. Auch darüber, dass aus Bumblebee nicht ein VW-Käfer, sondern ein Camaro wird und Megatron sich nicht in eine überdimensionale Schusswaffe, sondern vielmehr in einen futuristischen Kampfjet transformiert. Dennoch dürfte das nur eingefleischte Transformers-Hardliner stören. Die restliche Fangemeinde wird sich wohl weiterhin und in Zukunft an der bisher perfektesten Fusion aus realer Action und fotorealistischer Computeranimation berauschen können.

    Und was sich schon angedeutet hat, die Drehbuchschreiber Roberto Orci und Alex Kurtzman, die maßgeblich Anteil am großen Erfolg des Megakinoevents TRANSFORMERS hatten, werden definitiv nicht mehr am Script des nächsten Teils beteiligt sein. Das hat Produzent Don Murphy auf seiner WEB-Seite bestätigt. Die beiden Autoren sind der Meinung, dass die TRANSFORMERS-Reihe dringend frisches “Ideen-Blut” braucht und sie befürchten, dass sie sonst bald als langweilig und bequem angesehen werden.

    Zudem ließ Orci (u.a. STAR TREK, MISSION IMPOSSIBLE III) im Nachhinein verlauten, dass ihr Drehbuch von TANSFORMERS-DIE RACHE eines der Schlechtesten war, das sie je geschrieben haben. Ein Film mit gewöhnungsbedürftigen Handlungsabläufen, übertriebener, exzessiver und werbeästhetischer Glorifizierung des US-Militärapparats und Charaktere ohne Tiefe…! Sovie dazu…!

    Damit ist die Gefahr natürlich groß, dass nach deren Ausstieg, ein womöglich dann völlig enttäuschender dritter Film einer bisher für dieses Genre noch akzeptablen Reihe in die Kinos kommt! Oder es bietet die Chance, dass wieder mehr eine Kombination aus atemberaubenden Actioneinlagen der CGI-Transformers und stimmig sowie witzig erscheinenden Auftritten der realer Akteure entsteht, was ja im ersten Teil das Besondere an diesem Film ausmachte.

    Trailer:

  4. #4
    Level 10 Avatar von Eikju
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    598
    -----------------


    Re: Kino Update !

    Real Steel hört sich verdammt gut an O_o

    Glaube das wird mal wieder ein "must have" von meiner Seite aus sein :-)

    Lg. Eikju

  5. #5
    Level 9 Avatar von Toxina
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    530
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Toxina
    Klasse
    Zauberer

    Re: Kino Update !

    Kein neuer Kinofilm...aber ein special von: Ich - einfach unverbesserlich !

    Titel: Banana ...




    ...enjoy

  6. #6
    Level 4
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    63
    -----------------


    Re: Kino Update !

    Apropo ... zu Transformers 3 ... ich als Frau sag das nu: Ich will Megan Fox zurück :S Klar is wohl ne Zicke und all sowas. Aber son Blondchen? Nee ...

    „All das Gerede von Blut und erschlagen verdirbt mir den Appetit auf Tee.“ Chesire Cat

  7. #7
    Level 9 Avatar von Toxina
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    530
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Toxina
    Klasse
    Zauberer

    Re: Kino Update !

    Cowboys und Aliens (2011)

    1873. Arizona. Ein Fremder (Craig) ohne Erinnerung an seine Vergangenheit, gelangt in eine Westernstadt namens Absolution. Der einzige Hinweis auf seine Vergangenheit ist ein geheimnisvolles Band, das sein Handgelenk umschließt. Doch die Einwohner von Absolution mögen keine Fremden und niemand geht auf ihn zu, solange der mit eiserner Faust herrschende Colonel Dolarhyde (Ford) es gebietet. Die Stadt lebt in Angst und eines Tages breitet sich Furcht durch Eindringlinge aus dem All aus, was für die Einwohner unfassbar ist. Diese Monster fordern die Einwohner mehr heraus als sie es sich je vorstellen konnten und mit unfassbarer Geschwindigkeit und blendenden Lichtern sorgen sie für Angst unter den Einwohnern und entführen die hilflosen Menschen einen nach dem anderen. Nun ist der Fremde ihre einzige Hoffnung auf Rettung, der sich langsam erinnert, wer er ist und erkennt, dass er ein Geheimnis birgt, welches gegen die Eindringlinge helfen kann. Mithilfe der geheimnisvollen Reisenden Ella (Olivia Wilde) vereint er eine Gruppe aus seinen früheren Gegnern, Colonel Dolarhyde und dessen Getreuen sowie Apachen, die alle von der Vernichtung bedroht sind. Gemeinsam kämpfen sie gegen die Eindringlinge und bereiten sich auf einen gewaltigen Kampf um ihr Überleben vor.

    Trailer:

    DATEN & FAKTEN
    ÜBERBLICK

    Titel: Sucker Punch
    Produktionsland: USA
    Produktionsjahr: 2011
    Verleih: Warner Bros.
    VERÖFFENTLICHUNGEN
    Kinostart: 31.03.2011
    CAST & CREW
    Regie: Zack Snyder
    Drehbuch: Zack Snyder, Steve Shibuya
    Kamera: Larry Fong
    Schnitt: William Hoy
    Musik: Tyler Bates, Marius De Vries
    Hauptdarsteller: Abbie Cornish, Scott Glenn, Jena Malone, Emily Browning, Jamie Chung, Vanessa Hudgens

    Pics:

  8. #8
    First Expedition Avatar von Geazaiten
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    783
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Kalon (Dracul)
    Level
    21
    Volk
    Hochelf
    Server
    Dem EU-Server, duh?
    Gilde
    Drachenschwinge

    Re: Kino Update !

    Huhu, das sieht herrlich verrückt aus! :D
    Ich glaub ich weiß schon, wo ich nächstes Jahr ins Kino gehe

  9. #9
    Level 4
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    63
    -----------------


    Re: Kino Update !

    Ich freu mich so auf sucker punch Ich hoff nur es wirds auch in Kanada geben *hust* sonst müsst ihr mir was zuspielen :P

    „All das Gerede von Blut und erschlagen verdirbt mir den Appetit auf Tee.“ Chesire Cat

  10. #10
    Level 6 Avatar von Ic3HanDs
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    219
    -----------------


    Re: Kino Update !

    @Toxina
    Auch für dich gilt §5.1 der Forenregeln. Schreib deine News in einen Beitrag oder warte 24h, ansonsten muss ich Verwarnungen verteilen. Das gilt auch für alle anderen Threads.
    Ich habe die Doppelposts jetzt nochmal zusammengefügt. In Zukunft werden sie aber kommentarlos gelöscht.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •