Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 98 von 98
  1. #91
    Level 1
    Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    6
    -----------------


    Re: TERA Open Beta Reservierungs Event

    das wäre dann nen schritt näher zur EU/NA OB oder?

  2. #92
    playBLESS Moderator Avatar von Crush
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Bingen
    Beiträge
    1.047
    -----------------


    Re: TERA Open Beta Reservierungs Event

    Zitat Zitat von Liraya
    Vielleicht ist es einfach nicht verständlich genug, aber es ist nicht erlaubt zu erklären, wie man an diesen Account kommt, da du den eh nur als Koreaner oder Freund eines Koreaners besitzen darfst. Hast du eine der beiden Vorraussetzungen erfüllt, sollte die Erstellung also kein Problem sein.
    Erfüllst du keins der beiden, ist es illegal diesen Account zu besitzen, da dies sonst nur über einen Identitätsdiebstahl funktioniert.
    Das hört sich ja fast so an, als ob die Meisten hier tatsächlich einen kreanischen Freund hätten. Es ist so offensichtlich, dass hier kaum einer legal diese Beta spielt, dass es schon etwas merkwürdig zu hören ist, dass man über die Accounterstellung nicht sprechen darf.

    Wie heißen eure koreniaschen Freunde denn? "Hocker Wand rechts Stuhl"?

    Do as i say, not as i do!

  3. #93
    Level 6 Avatar von Ic3HanDs
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    219
    -----------------


    Re: TERA Open Beta Reservierungs Event

    Es stimmt das es verboten ist hier im Forum über die Accounterstellung zu sprechen, aber wenn die Leute sich von ausserhalb einen Account holen ist das allein ihre Sache.

    Die Beta an sich ist nicht illegal. Darüber darf hier diskutiert werden.

  4. #94
    playBLESS Moderator Avatar von Crush
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Bingen
    Beiträge
    1.047
    -----------------


    Re: TERA Open Beta Reservierungs Event

    Jo um so besser. Wenn darüber zu sprechen ok ist, dann postet doch mal kritisches Feedback zur Beta. Wenn ich nichts übersehen habe, gibts es bisher keinen einzigen kritischen Post!

  5. #95
    First Expedition Avatar von Liraya
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    in meiner eigenen Welt
    Beiträge
    130
    -----------------

    TERA
    Volk
    Elin
    Server
    PvE
    Gilde
    Justice

    Re: TERA Open Beta Reservierungs Event

    Also ich für meinen Teil muss sagen, dass ich bis Lvl 14 keinerlei Kritik habe. <_<;
    Die Quests waren gut. Die Kämpfe haben Spaß gemacht. Ich hab keinerlei Bugs bemerkt...
    Ich hab schon einige Beta (stellenweise auch Alphas) gespielt, aber das lief alles in allem extrem flüssig und ich hab nix auszusetzen.



  6. #96
    playBLESS Moderator Avatar von Crush
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Bingen
    Beiträge
    1.047
    -----------------


    Re: TERA Open Beta Reservierungs Event

    Wie laufen die Quests denn ab? Gibt es eine Main Storyline durch die man geführt wird? Entwickelt sich die Welt für den Charakter? Ist man ein Niemand oder DER Held? Gibt es Cutscenes?

    Ich hatte zumindest auf der GC den Eindruck, dass die Quests eher zur einfachen Sorte gehören.

  7. #97
    First Expedition
    Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    97
    -----------------


    Re: TERA Open Beta Reservierungs Event

    Nunja, teilweise auch wenn es eher selten als die Regel ist, gibt es im Spiel noch ziemlich verzerrte Texturen, ala Aion beispielsweise.
    Problematisch finde ich auch, wie sie effektiv dagegen vorgehen wollen, dass langsame Klassen wie der Berserker im PvP nicht nutzlos sind, da das Ausweichen deren Attacken, ziemlich einfach sein müsste. Was ich auch ästhetisch etwas bedenklich finde, sind die Spielershop NPC's, die ein Teil der Hauptstadt zu Müllen, wobei momentan zumindestens auf dem Server wo ich Spiele, die Hauptstadt ziemlich Leer wirkt.
    Bei der Charaktererstellung hätte ich mir auch eine individuelle Anpassung des Körpers meines Charakters gewünscht, wobei ich auch dort eine Begrenzung der Anpassung designt hätte um die Ästhetik im Spiel nicht zu gefährden, so wie es teilweise beispielsweise in Aion der Fall ist und mit 2.5 kommen noch mehr sein wird. Bugs habe ich nur wenige gefunden, beispielsweise ist bei einer Soloinstanz der Boss aufeinmal despawnt. Ansonsten noch grafische Fehler, wie beispielsweise, dass die Schatten nicht korrekt fallen oder auch die Textur selbst harte Übergänge im Boden vorweisen.

    Aber alles in allem bin ich eher überrascht im positiven Sinne als enttäuscht von Tera. Was ich beispielsweise ziemlich gut im Gamedesign finde, ist das man bei Gebietswechsel, wo man eigentlich wahrscheinlich eine Ladezeit bräuchte, die Developer durch ein Wurmloch, den Spieler nicht aus dem Spielfluss reißen. Weiterhin finde ich es sehr gut, dass sich gewisse Gegnertypen wenn man gegen sie gleichzeitig kämpft gegenseitig auch schaden können.
    Quests gibt es genügend momentan in meinem Levelbereich, auch wenn sie für den ersten Blick sich nicht als lohnend erweisen, weil sie zur Relation der Gegner die man insgesammt töten soll weniger Erfahrung geben, so sind die Laufwege ziemlich gering sodas es meiner Meinung nach wieder ziemlich ausgleicht, wobei man bedenken muss, dass sie es westlich noch Anpassen wollen. Die Kampagnen Quests werden immer mal wieder durch Cutscenes eingeleitet. Eine Story scheint es auch zu geben, was aber eigentlich schon mit dem Trailer klar sein müsste.
    Das Kampfsystem bezüglich des Levelns ist ziemlich motivierend, bzw es wird mir zumindestens nicht langweilig, weil es sich teilweise wie ein Hack n' Slay anfühlt, da man auch mehrere Gegner gleichzeitig bearbeiten kann, sodas auch ein gewisser Schwierigkeitsgrad zumindestens beim Berserker erreicht werden kann.

  8. #98
    Level 7
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    250
    -----------------


    Re: TERA Open Beta Reservierungs Event

    Also was das Spiel angeht, brauch man sich nur intensiver mit der Spielumgebung geschäftigen und man findet Bugs (so viel zu dieser Sache :D)

    Aber naja wir wollen ja nicht so was negatives offen stehen lassen Also ich bin jetzt Level 30 und muss schon sagen das es unterschiedliche Passagen im Spielverlauf gibt. Am Anfang war alles Easy-Going, doch als ich dann Level 24 wurde, war das Questen mitunter allein eher undenkbar [zumindest mit einem Sorcerer], jetzt wo ich Level 30 bin geht wieder alles ohne Probleme, doch ich hab schon von Level 35ern gehört das es dann wieder ordentlich knackig wird

    Ich weiß zudem zwar nichtmehr wer das gesagt hatte, aber wer behauptet das dieses Game ein Grinder ist....der sollte die Definition nochmal nachschlagen Ich habe keine "Dürrezeiten" was Quests angeht, sicherlich braucht man im laufe der Zeit einiges an Erfahungspunkten, doch Quest-technisch gibt es nicht zu meckern

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •